Besucherinfos & Anfahrt

Barrierefreiheit für Besucher mit Behinderung

Es befinden sich zwei Behindertenparkplätze direkt vor dem Eingang des Museums. Der Haupteingang des Museums kann mit einem Rollstuhl benutzt werden.

Wir versuchen jedem die nötige Barrierefreiheit in unseren Häusern zu gewährleisten, jedoch ist es insbesondere in den Künstlerhäusern schwierig, allen Anforderungen nachzukommen. Im Anchers Hus und Drachmanns Hus besteht womöglich eingeschränkte Barrierefreiheit. Bitte kontaktieren Sie das Museum für weitere Fragen zu ihrem Besuch.

Anreise mit dem Fahrrad

Es befinden sich Fahrradständer vor dem Eingang des Museums.

Parkplätze

In der Nähe des Museums befinden sich einige öffentliche Parkmöglichkeiten: Østre Strandvej (50 Plätze), Spliidsvej (24 Plätze, Zahlungspflichtig), Markvej (11 Plätze, Zahlungspflichtig), Chr. Xs Vej (61 Plätze, Zahlungspflichtig).

In der Nähe das Anchers Hus ist das Parken im Markvej erlaubt.

Neben dem Drachmanns Hus befinden sich Parkplätze direkt neben dem Künstlerhaus.

Busparkplätze

Es befindet sich ein Ein- und Ausstiegplatz für Reisebusse und Schulbusse vor dem Eingang des Museums.

Shops und Cafés

Der Museumsshop im Skagens Museum, das Café im alten Havehuset und die Kaffeestube im Saxilds Gaard neben dem Anchers Hus können alle ohne ein Museumsticket besucht werden.  Die Öffnungszeiten des Shops und der beiden Cafes können zu den verschiedenen saisonalen Zeiten variieren.  Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des Skagens Museums.

Einrichtungen für Familien mit Babys oder kleinen Kindern

Im Skagens Museum ist ein Wickelbereich für Babys vorhanden, jedoch nicht in den beiden Künstlerhäusern. Das Stillen ist überall im Museum erlaubt. Es besteht die Möglichkeit, kleine zusammenklappbare Kinderwagen in das Museum mitzubringen. Sie können aber auch einen zusammengeklappten Kinderwagen oder einen Babyträger für ihren Besuch beim Skagens Museum, Anchers Hus und Drachmanns Hus bei uns leihen.

Vorschriften für Besucher

  • Berühren Sie nicht die ausgestellten Werke – halten Sie bitte immer einen Sicherheitsabstand von mindestens 50 cm.
  • Alle Taschen müssen in Schließfächern verstaut werden. Ein Münzersatz für die Nutzung der Schließfächer im Skagens Museum ist erhältlich am Eingang. In Drachmanns Hus und Anchers Hus folgen Sie bitte den dortigen Anweisungen, was das Verwahren der Taschen betrifft.
  • Das Benutzen von Rollschuhen, Skateboards und Rollern ist in allen Gebäuden verboten.
  • Essen und Trinken ist in allen drei Museumsgebäuden nicht gestattet.
  • Mitgebrachte Lunchpakete dürfen nur auf den Rasenflächen verzehrt werden, nicht in den Museums Cafés. Zutritt zu einem Lunchraum im Museumsgarten kann nach vorheriger Absprache gewährt werden.
  • Das Fotografieren ohne die Benutzung von Blitz, Stativen oder Einbeinstativen ist innerhalb der Ausstellungsräume erlaubt für den privaten Gebrauch.
  • Größere Gruppen sind nicht berechtigt, eigene Touren ohne Begleitung eines offiziellen Museumsführers zu organisieren. Diese Regelung betrifft normalerweise Gruppen von mehr als 10 Personen, insbesondere an Tagen mit vielen Besuchern.
    Im Zweifelsfall ist das Museum immer bereit, bei der Definition von Gruppen beratend tätig zu werden. Dem Leiter einer Besuchergruppe wird empfohlen, das Museum im Voraus zu kontaktieren, um zu klären, ob die Buchung eines Museumsführers erforderlich ist.
  • Handys müssen auf lautlos geschaltet werden.
  • Es besteht ein absolutes Rauchverbot in all unseren Museumsgebäuden. Das Rauchen draußen ist erlaubt und wir bitten Sie, die dafür vorgesehenen Aschenbecher zu benutzen.
  • Hunde und andere Tiere sind in allen drei Gebäuden verboten, Blindenhunde ausgenommen. Im Garten sind Hunde willkommen, solange sie an der Leine geführt werden.
  • Bitte zeigen Sie Respekt und vermeiden Sie laute Gespräche im Museum.

Anreise zum Museum über öffentliche Verkehrsmittel

Planen Sie ihre Reise mithilfe des Reiseplaners, Rejseplanen.

Rejseplanen