„Arven fra Anchers“

Schätze aus dem Erbe der Familie Ancher

9. September 2016 – 23. April 2017 | Skagens Museum

 In “Arven fra Anchers” wird eine große Auswahl an Werken aus den Archiven des Anchers Hus präsentiert, die vorwiegend von dem Künstlerehepaar Michael und Anna Ancher gefertigt wurden. Zusätzlich zu den Werken, die von dem Künstlerpaar geschaffen wurden, lassen sich in der Sammlung auch Gemälde und Zeichnungen wiederfinden, die das Paar zu ihren Lebzeiten getauscht oder gekauft hat. Einige Werke stammen von Freunden oder Künstlerkollegen der Skagener Künstlerkolonie, die Michael und Anna einige ihrer Kunstwerke schenkten.

Bei den meisten Werken handelt es sich um Skizzen oder Vorstudien, die Michael und Anna für einige ihrer bekanntesten Werke als Vorarbeiten anfertigten. Viele dieser Meisterwerke wurden von dem Ehepaar selbst verkauft, jedoch fanden sie über die Jahre ihren Weg zurück nach Skagen.

Dadurch ist das Skagens Museum heute in der Lage, viele dieser Skizzen, die ursprünglich für die abschließenden Arbeiten angefertigt wurden, zu zeigen. Somit gewährt „Arven fra Anchers“ einen faszinierenden Einblick in den künstlerischen Schaffensprozess, von der Idee bis zu der fertigen Arbeit.